Blog

#gemeinsamgegencorona

#gemeinsamgegencorona

Es gibt kaum ein anderes Thema als Corona im Moment. Klar nervt das auch mich…

Unsere Strategie: Nur gemeinsam!

Unsere Strategie: Nur gemeinsam!

In den letzten Tagen mussten wir erste weitreichende Maßnahmen ergreifen. Wir mussten den Zugang zu den Wohn- und Pflegezentren verbieten. Wir haben einen Aufnahmestopp verhängt und wertvolle Angebote für die Senioren ausgesetzt. Das Ergreifen dieser Maßnahmen fiel uns sehr schwer und wir sind uns dessen bewusst, dass sie den Alltag der Menschen verändern. Aber sie sind notwendig. Notwendig um diejenigen vor dem Virus zu schützen, die besonders gefährdet sind.

„Die Reform der Raumordnung könnte man mit einer 3-Stufenrakete vergleichen“

„Die Reform der Raumordnung könnte man mit einer 3-Stufenrakete vergleichen“

 Die Deutschsprachige Gemeinschaft ist seit dem 1. Januar 2020 zuständig für die Raumordnung, das Wohnungswesen und Teile der Energie. Wenn man in den vergangenen Monaten einige Berichte in den Medien […]

Christmas in a Box 2019

Christmas in a Box 2019

Hallo ihr Lieben, es ist wieder soweit! Die Aktion „Christmas in a Box“ hat begonnen. Ihr könnt wieder starten, Weihnachtpäckchen für Bedürftige aus der DG zusammenzustellen. Wie funktioniert‘s? Einfach auf […]

Endlich Sonnenschein und gutes Wetter!

Sonne und Wärme sind natürlich schön und gut, doch für viele Menschen in unserer Gesellschaft kann der Sommer schnell und stark zum Problem werden!

Tipps für einen gesunden Schlaf

Tipps für einen gesunden Schlaf

Heute ist der Tag des Schlafes. Jeder braucht ausreichend und erholsamen Schlaf, um körperlich sowie seelisch fit zu sein. Er wirkt sich positiv auf unseren Alltag und unsere Leistungsfähigkeit aus.

Weltblutspendetag

Weltblutspendetag

Heute am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Ich spende seit 2014 regelmäßig Blut und das aus Überzeugung, denn jeder Mensch kann in eine Situation geraten, in der er auf gespendetes Blut angewiesen ist. Aus diesem Grund bin ich glücklich, Blut spenden zu können. Man muss kein Arzt sein, um Leben retten zu können. Dazu braucht es lediglich einen kleinen Pieks und etwas Zeit. Bei uns in Ostbelgien bietet das Rote Kreuz den Dienst kostenlos an.

Heute ist der Tag der Anerkennung von Freiwilligen.

Heute ist der Tag der Anerkennung von Freiwilligen.

Auf der ganzen Welt, ob in Europa, in Belgien oder hier in Ostbelgien. Soziales Engagement ist von unschätzbarem Wert. Denn mit diesem verbessern Freiwillige Tag für Tag das Leben der Menschen.

Gefühlswelten

Gefühlswelten

Das Leben verläuft bekanntlich nicht immer nach Plan. Es gibt sowohl Sonnen- als auch Regentage. Umso wichtiger ist es, sich stets darum zu bemühen, positive Energie zu schöpfen und dem Licht zu folgen. Genau dies ist der Kontext, in den die Eupener Künstlerin Beatrice Jongen ihre Werke stellt. Die Exposition „Gefühlswelten“ zeigt Gedichte und Malereien der Künstlerin.
Die Vernissage wird stattfinden am 07. April am Sitz des Ministerpräsidenten, Gospertstraße 42, 4700 Eupen. Beginn ist um 11:00 Uhr. Darüber hinaus läuft die Ausstellung bis zum 26. April. Besuchszeiten sind montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr.

Im Winter gesund bleiben – 5 Tipps

Im Winter gesund bleiben – 5 Tipps

Auch wenn die kalte Jahreszeit schon am 21. Dezember beginnt – ihrem Namen gerecht wird sie erst seit wenigen Wochen. Erkältung und Grippe machen seitdem „die Runde“. Denn im Winter ist das Immunsystem oft geschwächt und die Schleimhäute sind gereizt. Mit den folgenden 5 Tipps könnt ihr etwas gegen das Ansteckungsrisiko tun.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard