Tag mit: "Tagesstätte"

„Der Minister kocht“

„Der Minister kocht“

In der Tagesstätte hier in Meyerode werden rund 30 Menschen unterschiedlichen Alters und aus verschiedenen Gemeinden von montags bis freitags betreut. Damit ist sie aus Meyerode/Medell, aus der Gemeinde Amel und darüber hinaus aus der Ostbelgischen Eifel nicht mehr wegzudenken. Und wir Ostbelgier stehen voll und ganz hinter diesem Projekt und sind stolz darauf! Für mich ist es etwas ganz besonderes, Sie heute hier zu diesem 40 jährigen Jubiläum zu bekochen. Mit 350 Anmeldungen gehen wir heute an den Start. Der gesamte Reinerlös geht natürlich an die Tagesstätte.

Erlös wird schon bald Früchte tragen

Erlös wird schon bald Früchte tragen

Unter dem Motto „Der Minister kocht…“ fand auch in diesem Jahr wieder ein großes Benefizessen statt. Gastgeberin war die Tagesstätte Elsenborn, die mit der Unterstützung des Sozialministers Antonios Antoniadis zum Spaghetti-Essen für den guten Zweck nach Worriken einlud. Dabei kamen 2.670 Euro zusammen. Der Erlös der Veranstaltung wurde gleich nach der offiziellen Scheckübergabe genutzt, um das geplante Außenprojekt vom Papier in die Tat umzusetzen. Fleißige Ehrenamtliche und Sozialminister Antoniadis haben ein Außenbeet mit Beerensträuchern angelegt.

Einladung zum Benefizessen „Der Minister kocht“

Einladung zum Benefizessen „Der Minister kocht“

Nachdem das Benefizessen zugunsten der Tagesstätte am Garnstock im vergangenen Jahr in Eupen so erfolgreich war, werde ich auch in diesem Jahr wieder den Kochlöffel für den guten Zweck schwingen! Diesmal mit den Verantwortlichen und Besuchern der Tagesstätte Elsenborn.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard