Tag mit: "Direkthilfe"

10.000€ Direkthilfe für Indonesien

10.000€ Direkthilfe für Indonesien

Die Lage in Indonesien ist besorgniserregend. Die Rettungskräfte arbeiten rund um die Uhr. Überall werden Kräfte mobilisiert. Die vielen Helfer vor Ort bitten die internationale Gemeinschaft um Unterstützung. Die Deutschsprachige Gemeinschaft möchte, wie schon in der Vergangenheit, helfen und gemeinsam Leben retten. Deshalb stellt die Regierung dem Konsortium 12-12 eine Direkthilfe in Höhe von 10.000€ zur Verfügung.

10.000 € DG-Soforthilfe für Erdbebenopfer in Haiti

10.000 € DG-Soforthilfe für Erdbebenopfer in Haiti

Anfang Oktober wurde Haiti durch Hurrikan „Matthew“ erschüttert. Laut den Vereinten Nationen sind rund 1,5 Millionen Menschen auf dringende humanitäre Hilfe angewiesen, davon fast 592.581 Kinder. Um die Bevölkerung vor Ort zu unterstützen, wird die Deutschsprachige Gemeinschaft (DG) eine finanzielle Direkthilfe in Höhe von 10.000 € für das Konsortium 12-12 gewähren.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard