Parlament / Reden & Parlament

Hepatitis bei Kindern


Es gilt das gesprochene Wort!

1022 Frage und Antwort Stiel zu Hepatitis bei Kindern

Laut dem letzten Bericht der belgischen Risk-Assessment-Group meldete das Europe Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) bis zum 4. Mai 2022 insgesamt 3 Fälle als „wahrscheinlich“ und 2 Fälle als „möglich“ in Belgien.

Im Verdacht als mögliche Ursache steht ein Adenovirus (allein oder in Kombination mit dem Sars-Cov-2-Virus) aber auch andere Möglichkeiten werden untersucht und nicht ausgeschlossen.

Die bisher durchgeführten Informationssammlungen und Untersuchungen zeigten einen 1 Fall positiv auf SARS-CoV-2 und 2 hatten eine frühere COVID-19-Infektion.

Weitere Fälle werden derzeit untersucht.

Die Kinder sind 1 Monat bis 10 Jahre alt. Laut uns bekannten Angaben, wurde keines dieser Kinder gegen Covid-19 geimpft.

Eine einstweilige Aussetzung der Covid-19-Impfung steht derzeit nicht im Raum.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard