Parlament / Reden & Parlament

UNIA-Bericht – Hilfe für Studierende


Es gilt das gesprochene Wort!

07.02.2022

914 Frage und Antwort zum UNIA-Bericht – Hilfe für Studierende

Viele Menschen wurden von der Pandemie hart getroffen. Es ist daher wenig verwunderlich, dass auch Studierende von dieser Situation betroffen sind.

Wenn es um finanzielle Implikationen geht, dann ist die Zahl der Anträge bei den Öffentlichen Sozialhilfezentren (ÖSHZ) sicherlich ein Indikator.

Aufgrund der kurzen Beantwortungsfrist einer mündlichen Frage ist eine Rückmeldung der ÖSHZ nicht möglich.

Allerdings findet man Daten auf der Website des Öffentlichen Programmierungsdienstes Sozialeingliederung.

Die Informationen für das Jahr 2021 sind noch nicht vollständig verfügbar.

Zurzeit liegen Daten bis September 2021 vor.

Die Zahlen pro Monat geben lediglich eine Idee der Anzahl Bezieher, da ein Student entweder über mehrere Monate Unterstützung beziehen kann oder einzig für die Laufzeit eines Monats.

In diesem Fall könnte währenddessen aber zum Beispiel ein „neuer“ Student hinzugekommen sein.

Bei der Analyse der Monatsauflistung kann keine wesentliche Erhöhung festgestellt werden.

Es gibt für die 9 ÖSHZ kleinere Schwankungen, die sowohl in die eine als auch in die andere Richtung gehen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard