Parlament / Reden & Parlament

Aufnahme in eine ostbelgische Geriatrie


Es gilt das gesprochene Wort!

06.10.2021

792 Frage und Antwort zur Aufnahme in eine ostbelgische Geriatrie

Präzises Zahlenmaterial zu dieser Thematik liegt uns nicht vor, da es sich um eine Zuständigkeit des Föderalstaates handelt.

Derzeit verfügt ausschließlich das Krankenhaus von Eupen über eine Geriatrie-Abteilung.

Auf welcher Basis Aufnahmen erfolgen, kann an dieser Stelle deshalb nicht im Detail eingeschätzt werden.

Dass unterschiedliche Gründe, darunter auch soziale, zu einer Aufnahme führen, kann nicht ausgeschlossen werden.

Der verantwortliche Dienstleiter kann nicht bestätigen, dass es zu einer Zunahme dieser Krankenhausaufnahmen gekommen ist.

Ich denke, dass die Situation in Ostbelgien etwas anders gelagert ist als im Inland.

Wir verfügen über eine gut ausgestattete häusliche Hilfe.

Wir haben eine Reihe von Tagesbetreuungsprojekten.

Es gibt ehrenamtliche Projekte, die von der DG unterstützt werden.

Es gibt ein gut ausgebautes Netz aus Wohn- und Pflegezentren, die auch im Notfall nach Möglichkeit Aufnahmen vornehmen, wenn ein Pflegebedarf vorliegt.

Natürlich kann man, wie gesagt, nicht ausschließen, dass auch hier solche Aufnahmen in der Geriatrie erfolgen, wenn plötzlich Notfälle oder eine Krisensituation entstehen.

Ich denke, dass wir die häusliche Hilfe, die Kurzzeitpflegeplätze und die alternativen Wohnformen weiter ausbauen müssen.

Hierzu stellt die Regierung die nötige Finanzierung zur Verfügung.

Auch die Wohn- und Pflegezentren werden ausgebaut. Es wurden schon neue Plätze in Betrieb genommen. Weitere sollen bedarfsgerecht folgen – darunter in der Südeifel. Konkret spreche ich vom Neubau des WPZS in St.Vith.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard