Parlament / Reden & Parlament

Alternative Medikamente zur Behandlung von Covid-19


Es gilt das gesprochene Wort!

08.09.2021

760 Frage und Antwort bezüglich alternativer Medikamente zur Behandlung von Covid-19

Es handelt sich um Behandlungsmedizin und Medikamentenzulassung. Ich möchte erneut darauf hinweisen, dass es sich also hier um eine föderale Zuständigkeit handelt.

Unsere Aufgabe als Politik ist es, auf Basis von fachlicher Beratung Entscheidungen zu treffen.

Die Deutschsprachige Gemeinschaft darf weder in solchen Fragen entscheiden, noch verfügen wir über genug Expertise, um den Nutzen dieser oder anderer Substanzen bewerten zu können.

Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die zur Behandlung von Covid-19 in den Krankenhäusern des Landes zum Einsatz kommen, aber diese lindern im besten Fall die Symptome einer Infektion.

Doch bereits mit der Infektion entstehen in manchen Fällen irreparable Schäden.

Es wird aktuell an vielen Medikamenten geforscht.

Auch die von Ihnen erwähnte Substanz wird untersucht und war Gegenstand der Interministeriellen Konferenz Gesundheit.

Trotzdem: Wir sollten die Wissenschaft und alle relevanten Akteure arbeiten lassen, anstatt hier im Parlament anhand von Artikeln aus der Zeitung oder Zeitschriften uns als vermeintliche Experten darzustellen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard