Parlament / Reden & Parlament

Gratis PCR-Tests für nicht vollständig Geimpfte


Es gilt das gesprochene Wort!

09.06.2021

720 Frage und Antwort zu PCR-Tests gratis für nicht vollständig Geimpfte

Ich habe mich bei Frank Vandenbroucke und den anderen Gesundheitsministern dafür ausgesprochen, dass die Kosten für bis zu zwei Tests in diesem Sommer für jeden Bürger und jede Bürgerin in Belgien übernommen werden.

Diese Position haben wir übrigens im Konzertierungssausschuss bekräftigt.

Allerdings ist der Föderalstaat für die Rückerstattung der Tests zuständig. Von daher ist diese Entscheidung zu respektieren. Die Testpflicht besteht schon seit letztem Jahr für viele EU-Staaten und ist nichts Neues.

Wer letztes Jahr schon auf Reisen war oder aktuell verreist, der muss in vielen Ländern einen negativen Test für die Einreise bzw. für einen längeren Aufenthalt vorweisen.

Der vollständige Impfschutz oder der Status als Genesener sind erstmals Alternativen, um von der allgemeinen Testpflicht befreit zu werden.

Weitere Alternativen sind aktuell nicht geplant.

Es ist uns allerdings gelungen, dass sich trotz der Verpflichtung zur Vorlage eines negativen Tests für die Einreise nach Deutschland die Ostbelgier weiterhin bis zu 48 Stunden im Nachbarland aufhalten können, ohne einen Test machen zu müssen bzw. einen Impfnachweis zu erbringen.

Diese Ausnahme gilt allerdings nur für die Reise, nicht aber für die Nutzung bestimmter Angebote in Deutschland. So müssen in Deutschland aktuell alle Besucher eines Restaurants einen negativen Test vorlegen bzw. den vollständigen Impfschutz oder den Status als Genesener nachweisen können.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard