Parlament / Reden & Parlament

Auszahlung der Corona-Prämie an Personal in den WPZS der DG


Es gilt das gesprochene Wort!

09.06.2021

713 Frage und Antwort zur Auszahlung der Corona-Prämie an Personal in den WPZs der DG, das nicht direkt beim Haus, sondern über eine Drittfirma angestellt ist

Die Deutschsprachige Gemeinschaft hat im Krisendekret vom 6. April festgehalten, dass allen Personalmitgliedern, einschließlich Studenten und Beschäftigten über eine Zeitarbeitsfirma, eine Corona-Prämie prinzipiell ausbezahlt werden kann. Das gilt für alle Berufsbilder. Von der Pflege und Reinigung bis hin zur Verwaltung.

In dem Kollektivabkommen, das mit den Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern erstellt wurde, wurde bei der Verhandlung mit der Regierung ebenfalls darauf Wert gelegt, dass das Interimspersonal in den Genuss der Prämie kommen kann.

Die Corona-Prämie wurde auf Grundlage der Angaben der Träger ausbezahlt, weswegen der Regierung zu den genauen Zahlen der Interimsverträge keine Daten vorliegen.

Bei der Auszahlung der Prämie haben wir uns auf die Arbeit der Wohn- und Pflegezentren verlassen, die als Arbeitgeber die Verantwortung für das eigene, sowie das über einer Interimsagentur beschäftigte Personal tragen.

Die Corona-Prämie betrug 950 Euro netto. In den Genuss dieser Prämie kamen Mitarbeiter der Wohn- und Pflegezentren, der häuslichen Hilfe, der Wohnheime für Menschen mit Beeinträchtigung sowie der Tagesstätten für Menschen mit Beeinträchtigung.

Die Kosten für diese Maßnahmen beliefen sich für die Deutschsprachige Gemeinschaft auf insgesamt 1,2 Millionen Euro und betrifft alle Einrichtungen, welche für den Bereich Senioren und Menschen mit Beeinträchtigung festgelegt wurden.

Zusätzlich zu der Prämie hat die DG die gesamten Arbeitgeberkosten für diese Prämie gezahlt.

Die Corona-Prämie für das Personal in den Krankenhäusern sowie die selbstständigen Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger wurde vom Föderalstaat gewährt, da die DG für diese Bereiche nicht zuständig ist.

 

 

 

 

 

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard