Blog

30 Jahre Prisma – 30 Jahre Schutz, Zuflucht und Beratung


Am 21. November feierte das Frauenzentrum Prisma sein 30-jähriges Bestehen. Wenn man weiß, dass die häusliche Gewalt im 21. Jahrhundert noch so weit verbreitet ist, und das nicht nur in unserem eigenen Land, dann fällt das einem schwer?

Gerade diese häusliche Gewalt gegen Frauen ist ein sehr unbequemes und tabuisiertes Thema. Denn sie geschieht an dem Ort, der für die Menschen eigentlich das Symbol für Sicherheit und Geborgenheit ist – dem eigenen Zuhause. Insbesondere in kleinen Gesellschaften, wie hier in der DG, ist es sehr schwierig, offen darüber zu sprechen.

30 Jahre Prisma stehen für Schutz, Zuflucht und Beratung für Frauen und deren Familien. Das ist in meinen Augen ein Grund, die Arbeit und das Engagement von Haupt- und Ehrenamtlichen zu honorieren. Die Deutschsprachige Gemeinschaft wird auch in Zukunft die Arbeit des Zentrums unterstützen und weiterhin ein verlässlicher Partner bleiben.

Hier geht es zu meiner Rede anlässlich des 30-jährigen Bestehens: http://www.antoniadis.be/cms/?p=651

Signatur

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Tags: , ,
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard