Parlament / Reden & Parlament

Eigenleistung der WPZS im Falle von Gegenfinanzierung gewisser Gehälter


Es gilt das gesprochene Wort!

04.11.2020

393 Frage und Antwort zur Eigenleistung der WPZS im Falle von Gegenfinanzierung gewisser Gehälter

In den Abkommen über den nicht-kommerziellen und den öffentlichen Sektor haben die Sozialpartner und die Regierung festgehalten, dass keine Zuschüsse für derartige Stellen gewährt werden.

Die Regierung hat dennoch beschlossen, für die Mitarbeiter der betroffenen Einrichtungen, die über das Aktiv- und Aktiv+ -Programm beschäftigt werden, einen Zuschuss für die Anpassung der Gehälter vorzusehen. Dieser beträgt 4%.

Im Übrigen werden die bezuschussten Mitarbeiter aller Betriebe, die von den Aktiv-Beihilfen profitieren und nicht nur die Betriebe, die von den beiden Abkommen betroffen sind, die Gehaltserhöhung erhalten. Weitere Informationen können Sie bei der zuständigen Beschäftigungsministerin erhalten.

Diese Maßnahme gilt logischerweise aber nicht für Beschäftigungsverhältnisse, die aus anderen Zuschussquellen als die der Deutschsprachigen Gemeinschaft stammen. So werden die Maribel-Stellen durch den Föderalstaat finanziert, also obliegt es dem Föderalstaat Anpassungen vorzunehmen.

Was die Wohn- und Pflegezentren angeht, so haben wir mit der Übernahme der Finanzierung die Zuschüsse stark erhöht und viele vorteilhafte Mechanismen geschaffen. So ist 2020 der globale Bewohnerzuschuss um 4 % erhöht worden. 2021 steigt dieser erneut um 4% an.

Darüber hinaus werden die Aufenthaltstage eines Seniors im Krankenhaus nicht wie in der Vergangenheit von den Anwesenheitstage im WPZS abgezogen.

Das verbessert ebenfalls die finanzielle Situation der Wohn- und Pflegezentren und gibt Planungssicherheit.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard