Corona

Corona-UPDATE: Neuigkeiten für alle Grenzgänger


Das Krisenzentrum hatte auf Einwirken der DG-Regierung beschlossen, zusätzliche Möglichkeiten für die Grenzgänger zu eröffnen.

Trotzdem stellen sich viele Bürger die Frage, welche DOKUMENTE nötig sind. Hier könnt ihr nachlesen, wie die Prozedur aussieht: BERUFSPENDLER sollten eine Bescheinigung des Arbeitgebers mitführen.

An einer Vignette wird gearbeitet.

Für ARZTTERMINE und MEDIKAMENTE reicht eine medizinische Bescheinigung. PFLEGENDE ANGEGHÖRIGE und PAARE benötigen einen Passierschein vom/von der Bürgermeister/Bürgermeisterin der belgischen Wohnsitzgemeinde.

Alle Informationen findet ihr bald auch auf www.ostbelgienlive.be.

EINKÄUFE im Ausland dürfen weiterhin nicht nach Belgien gebracht werden.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard