Artikel & Pressemitteilungen / Pressemitteilungen

Senioren stellen ihre Gemälde aus


25. Januar 2018

Vernissage Marienheim (190.7 KiB)

Antoniadis: „Kreativität fördert die Lebensfreude“

„Die bunte Welt der Senioren“- Unter diesem Namen eröffnet am kommenden Sonntag eine Ausstellung von Bewohnern des Marienheim Raeren im Amtssitz des Ministerpräsidenten an der Gospertstraße 42 in Eupen.

Bereits seit vielen Jahren lassen die Bewohner des Raerener Marienheim ihrer Kreativität in einer Malgruppe freien Lauf. Darüber hinaus steht die Kursteilnahme in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat Raeren auch außenstehenden Senioren offen.

Begleitet wird die Gruppe durch Uwe Mader, der den Senioren mit Tipps, Tricks aber auch mit kreativen Ideen zur Seite steht.

Nachdem Sozialminister Antonios Antoniadis (SP) den Malkurs vor einiger Zeit besuchte, eröffnete er den Teilnehmern die Möglichkeit eine Vernissage zu organisieren, um die Kunstwerke auszustellen.

„Kreativität fördert bekanntlich die Lebensfreude. Sieht man sich die anspruchsvollen Gemälde der Senioren an, so müssen im Marienheim wahrlich Künstler am Werke sein“, so der Minister.

Die Bunte Welt der Senioren

Die Ausstellung wird am Sonntag, den 28. Januar um 11 Uhr im Amtssitz des Ministerpräsidenten in der Gospertstraße 42 in Eupen eröffnet. Jeder ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Die Bilder können im Anschluss vom 28. Januar bis zum 2. März jeweils von montags bis freitags von 08:00- 17:00 Uhr bestaunt werden.

Für weitere Informationen


Pressereferentin
Jennifer Nyssen
Tel: +32 (0)87/59 64 92
E-Mail: jennifer.nyssen@dgov.be

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Tags: , ,
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard