Artikel & Pressemitteilungen / Pressemitteilungen

„Weckworte“: Menschen mit Demenz durch Gedichte begeistern und wachrütteln


PRESSEMITTEILUNG

24.01.2017

20170124 Vorstellung Demenzstrategie (103.8 KiB)

Erste Demenzstrategie für Ostbelgien wird vorgestellt

Wussten Sie, dass auch Menschen mit Demenz glücklich sein können und welchen Einfluss unsere Einstellung der Demenz gegenüber den Betroffenen und deren Umfeld haben kann? Und was hat das mit Gedichten zu tun? Erfahren Sie mehr am 30. Januar in Eupen!

In den vergangenen Monaten hat die Regierung eine Demenzstrategie für Ostbelgien ausgearbeitet. Diese wurde mit zahlreichen Akteuren vom Terrain besprochen und soll nun am 30. Januar 2017 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

In der Strategie steht besonders ein würdevoller und offener Umgang mit dem Thema Demenz im Vordergrund. Es geht aber auch um angepasste Angebote und die Begleitung und Unterstützung von Angehörigen. Denn eine Demenz verändert nicht nur das Leben der Betroffenen und deren Wahrnehmung, sondern auch deren unmittelbares Umfeld. Die Demenzstrategie listet eine Reihe von Handlungsfeldern auf und gibt einen ethischen und theoretischen Rahmen vor, der sich im Laufe der Zeit ändern kann und wird. Um diesen Rahmen mit Leben zu füllen, liegt es nun an allen Akteuren, gemeinsam die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen.

Neben der Vorstellung der Demenzstrategie haben wir den renommierten Poetry-Slammer Lars Ruppel eingeladen. In einem interaktiven Vortrag werden die Zuschauer alles über sein Projekt „Weckworte“, Sprache und Kulturarbeit in der Pflege erfahren.

Sie sind neugierig oder interessieren sich für das Thema Demenz? Dann kommen Sie doch einfach zur öffentlichen Vorstellung der Demenzstrategie. Wann? Montag, den 30. Januar 2017 um 19 Uhr 15

Wo? Europasaal des Ministeriums, Gospert 1, 4700 Eupen

Anmeldung und Informationen unter der Rufnummer 087/ 596 443 oder bei

vanessa.luebbert@dgov.be

 

Für weitere Informationen


Pressereferent
Frederik Thelen
Tel: +32 (0)87/59 64 92
E-Mail: frederik.thelen@dgov.be

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Tags:
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard