Parlament / Reden & Parlament

Planungen für die Schaffung einer 2. Kinderkrippe im Norden der DG laufen


Bei den Planungen zur Schaffung einer zweiten Kinderkrippe im Norden der DG handelt es sich um eine Initiative der Gemeinden Kelmis, Lontzen und Raeren. Nach einem ersten informellen Gespräch war ich bereit, die entsprechenden finanziellen Mittel im Haushalt vorzusehen und eine Bezuschussung seitens der DG zu garantieren.

Bei Anerkennung und Inbetriebnahme der Krippe würde sich die DG mit voraussichtlich rund 210.000 Euro an den jährlich anfallenden Betriebskosten beteiligen. Ein Infrastrukturzuschuss seitens der DG ist in diesem Projekt nicht vorgesehen.

In einem nächsten Schritt müssen die Gutachten der drei Kommunalen Beratungsausschüsse für Kinderbetreuung eingeholt werden.

Meinen vollständigen Beitrag zum Thema im Parlament findet ihr unter folgendem Link:

20160608 Frage Und Antwort Liesa Scholzen Bau Einer Zweiten Kinderkrippe Im Norden (64.4 KiB)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Tags:
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard