Parlament / Reden & Parlament

Vorbeugung von Alkoholmissbrauch


Auch in der DG stellen Alkohol- und Drogenmissbrauch eine reelle Gefahr dar. Um dem entgegenzuwirken haben der Föderalstaat und die belgischen Gliedstaaten eine Reihe von Maßnahmen beschlossen.

Zum einen hat die Interministerielle Konferenz (IMK) Gesundheit die Allgemeine Zelle zur Drogenpolitik mit der Ausarbeitung einer integrierten Strategie zur Alkoholproblematik beauftragt. Diese wird voraussichtlich im Oktober dieses Jahres fertiggestellt sein und könnte somit noch 2016 von der IMK verabschiedet werden.

Die Vorbeugung von Alkoholmissbrauch ist zudem Teil des Auftrags der Regierung der DG an die ASL und wird darüberhinaus auch Teil des neuen Präventionskonzeptes der DG sein, das noch in diesem Jahr in Form einer Regierungserklärung vorgestellt wird.

Meinen vollständigen Beitrag zum Thema im Parlament findet ihr unter folgendem Link:

20160316 Frage Und Antwort R Nelles Alkoholmissbrauch (81.0 KiB)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Tags: ,
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard