Pressemitteilungen

Freddy Genten aus Schoppen Gewinner der CAP48 Verlosung


Glücksfee Jacqueline Koop zieht Freddy Genten aus Schoppen

Freddy Genten aus Schoppen Gewinner der CAP48 Verlosung

Am 8. Oktober um 12 Uhr endete die Sonderaktion CAP48. Im Nachmittag erfolgte dann die Ziehung im Hof Peters in Nieder-Emmels. Aus einer mit rund 500 Teilnahmescheinen gefüllten Kiste wurde Freddy Genten aus Schoppen als glücklicher Gewinner des handsignierten Trikots vom belgischen Fußballstar Marouane Fellaini gezogen. Außerdem wird er durch den Sozialminister Antonios Antoniadis am Freitag zum EM-Qualifikationsspiel der Roten Teufel gegen Andorra nach Brüssel begleitet.

Gut 100 Tage ist Sozialminister Antoniadis nun im Amt und die Hälfte der ca. 180 Einrichtungen seines Ressorts hat er bereits besucht. Dass er ausgerechnet am Tag der Ziehung beim Hof Peters vorstellig wurde, war kein Zufall. „Der Auslosungsort hat natürlich einen hohen Symbolcharakter. Der Hof Peters ist schließlich einer der 4 Projektträger der DG, die auf einen Zuschuss von CAP48 hoffen. Ich finde es außerdem besonders schön, dass wir mit Jacqueline Koop eine Losfee hatten, die auch als ausgezeichnete Verkäuferin der Post-its in Erscheinung getreten ist“, so Antoniadis.

Kurz nach der Ziehung benachrichtigte der Minister den Gewinner telefonisch. Die Sonderverlosung ist zwar nun zu Ende, die Aktion CAP48 geht jedoch noch bis Sonntag. Solange können noch Post-its gekauft werden.

Ich möchte mich an dieser einfach mal bedanken. Bei Marouane Fellaini und dem belgischen Fußballverband, bei den tüchtigen Ehrenamtlichen und bei allen, die fleißig Post-its gekauft haben und weiterhin kaufen werden„, sagte er im Rahmen der Auslosung.

Für weitere Informationen


Pressereferent
Frederik Thelen
Tel: +32 (0)87/59 64 92
E-Mail: frederik.thelen@dgov.be

Geschlossen.

Tags:
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard