Blog

Ausweis für Pflegeeltern


Sven und Claudia wollen mit ihren drei Kindern in Urlaub fahren. Zwei davon sind Pflegekinder und das erste Mal mit dabei. Im Flughafen erfolgt am Schalter die obligatorische Ausweiskontrolle. Sven holt das Dokument zum Nachweis der Pflegeelternschaft hervor. Doch dieses trägt er schon seit einigen Monaten in der Brieftasche mit sich herum. Verblasst und zerknittert, wie es mittlerweile ist, erkennt der Flughafenbeamte es nicht an. Der Urlaub ist vorbei, ehe er begonnen hat.

Nicht selten sahen sich Pflegeeltern in der Vergangenheit diesen oder ähnlichen Situationen ausgesetzt. Die Pflegeelternvereinigung „Collage“ hatte bei unserem Erstgespräch zu Beginn meiner Amtszeit den Wunsch nach einer Alternative geäußert. Daraufhin schlug ich die Einführung eines Pflegeelternausweises vor.

Dieser Ausweis soll während einer Pilotphase getestet werden. In den kommenden Monaten wollen wir die rechtliche Grundlage schaffen, damit der Ausweis das unhandliche und schmutzanfällige Papierdokument vollständig ersetzen kann.

Die Pflegeeltern erfüllen eine sehr wichtige und mitunter schwierige Aufgabe. Ihr Engagement ist unverzichtbar. Ich hoffe, dass wir sie mit diesem Projekt zusätzlich unterstützen und einen Teil ihrer Aufgabe vereinfachen können.

Signatur

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Tags: ,
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard