Archiv für 2023

Maskenpflicht im Gesundheits- und Pflegesektor aufgehoben

Maskenpflicht im Gesundheits- und Pflegesektor aufgehoben

Die Interministerielle Konferenz Volksgesundheit (IMK) hat heute beschlossen, die Empfehlungen zum Tragen von Mundschutzmasken im Gesundheitswesen für alle Atemwegserkrankungen von drei Niveaus abhängig zu machen. Diese Empfehlungen beruhen auf wissenschaftlichen Gutachten und umfassenden Beratungen mit verschiedenen Berufsverbänden im Gesundheitswesen. Die IMK reagiert damit auf eine Forderung des Gesundheitssektors nach mehr Klarheit und praktikablen Empfehlungen zum Tragen von Mundschutz.

Antoniadis: „In der Akte N62 muss endlich gehandelt werden“

Antoniadis: „In der Akte N62 muss endlich gehandelt werden“

Der zuständige Raumordnungsminister Antoniadis (SP) bestätigt ein Treffen mit dem wallonischen Straßenbauminister Henry (Ecolo), welches an diesem Donnerstag, den 23. März, stattfinden soll. Im Zuge dieses Treffens soll es vor allem um den Bau einer Umgehungstraße zur Entlastung der Situation auf der N62, welche den Süden Ostbelgiens mit dem Norden Luxembourgs verbindet, gehen.

Hilfen für die Opfer der Erdbebenkatastrophe

Hilfen für die Opfer der Erdbebenkatastrophe

Die Bilder, die uns aus dem türkisch-syrischen Grenzgebiet erreichen, sind zutiefst erschütternd, und das Schicksal der Betroffenen geht uns allen nahe.

Aggressionen gegen Ärzte

Aggressionen gegen Ärzte

Zu diesem Thema habe ich mich bereits 2020 in einer aktuellen Frage von Ihrer Kollegen Frau Huppertz geäußert.

Krankentransport

Krankentransport

Die Hilfeleistungszone ist dabei, den dringenden Krankentransport neu zu strukturieren.

Insektenpulver in Lebensmitteln

Insektenpulver in Lebensmitteln

In der Tat muss man mit Allergien vorsichtig sein – erst recht, wenn sie lebensbedrohlich sein können.

Verbesserung der Attraktivität des Berufsbildes Sozialarbeiter/-assistenten

Verbesserung der Attraktivität des Berufsbildes Sozialarbeiter/-assistenten

Soziale Arbeit ist im Rahmen der gesellschaftlichen Entwicklung ein noch zu unterschätzter Hebel.

Urteil des belgischen Verfassungsgerichts zu Inhalten des Dekrets der Deutschsprachigen Gemeinschaft vom 23. April 2018 „über die Familienleistungen“ und der dabei festgestellte Verstoß gegen die belgische Verfassung

Urteil des belgischen Verfassungsgerichts zu Inhalten des Dekrets der Deutschsprachigen Gemeinschaft vom 23. April 2018 „über die Familienleistungen“ und der dabei festgestellte Verstoß gegen die belgische Verfassung

Am 19. Januar hat der Verfassungsgerichtshof eine Lücke im bestehenden Dekrettext zu den Familienleistungen der Deutschsprachigen Gemeinschaft festgestellt.

Personalsituation im Zentrum Mosaik

Personalsituation im Zentrum Mosaik

Eingangs sei zu erwähnen, dass das Mosaik-Zentrum in der Trägerschaft des ÖSHZ Eupen steht.

Informationen zu Mietkandidaten

Informationen zu Mietkandidaten

Ein Dach über dem Kopf zu haben, ist ein Grundbedürfnis und -recht.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard