Archiv für 2022

Nach Einspruch: Städtebaugenehmigung ermöglicht Aufforstung von Wiesen in Bütgenbach

Nach Einspruch: Städtebaugenehmigung ermöglicht Aufforstung von Wiesen in Bütgenbach

In der Gemeinde Bütgenbach werden Wiesen mit verschiedenen Baumarten und Sträuchern auf einer Gesamtfläche von zirka 15 Hektar (150.000 Quadratmeter) aufgeforstet. Das teilte der Minister für Raumordnung, Antonios Antoniadis (SP), am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit. Dem Beschluss war ein Einspruch der Gemeinde Bütgenbach vorausgegangen.

Impfquote in Schweden

Impfquote in Schweden

In der Haushaltsdebatte sprach ich ausschließlich von Prozentsätzen. Beim Vergleich der Impfquote zwischen Schweden und Belgien habe ich mich versprochen.

Die Problematik der gefälschten Covid Safe Tickets

Die Problematik der gefälschten Covid Safe Tickets

Das Ausstellen oder der Besitz von gefälschten Dokumenten ist kein Kavaliersdelikt. Insofern es sich um einen in Belgien ausgestellten Impfnachweis handelt, wird überprüft, ob ein Eintrag in die Datenbank Vaccinnet+ gemacht wurde.

Impfung von Kindern in der DG

Impfung von Kindern in der DG

Kinder zwischen 5 und 11 Jahren können nun mit einem angepassten Impfstoff von Pfizer geimpft werden. Dieser wurde durch die EMA nach Prüfung zugelassen.

Die durch die Regierung gewährten coronabedingten Zuschussgarantien für die WPZS

Die durch die Regierung gewährten coronabedingten Zuschussgarantien für die WPZS

Die Zuschussgarantie, die 2021 den Wohn- und Pflegezentren gewährt wurde, wird für 2022 unter den gleichen Vorgaben verlängert.

https://pixabay.com/fr/photos/justitia-d%C3%A9esse-d%C3%A9esse-de-la-justice-2597016/

Haus Katharina verliert Betriebsgenehmigung als Wohn- und Pflegezentrum

Die Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) hat dem Wohn- und Pflegezentrum (WPZS) Haus Katharina in Raeren die Betriebsgenehmigung entzogen. Hierzu ist die Regierung dekretal verpflichtet, nachdem seit 2017 eine Reihe von Normen seitens der Betreiber nicht ausreichend behoben wurden. Eine diesbezügliche Aussetzungsklage seitens der Einrichtung wurde zu Beginn des neuen Jahres vom Staatsrat abgewiesen. Die 19 Bewohnerinnen und Bewohner erhalten nun die Möglichkeit, in andere Wohn- und Pflegezentren zu ziehen.

Ermöglichung neuer Berufsprofile in Zusammenhang mit dem Fachkräftemangel in den WPZS

Ermöglichung neuer Berufsprofile in Zusammenhang mit dem Fachkräftemangel in den WPZS

Vor einem Jahr habe ich auf Ihre Frage hin geantwortet, dass es unser Ziel sein muss, die Selbstbestimmung der Senioren in den Wohn- und Pflegezentren zu festigen und die Arbeit des Personals auf breitere Schultern zu verteilen.

https://pixabay.com/fr/photos/test-corona-baguettes-n%C3%A9gatif-6116891/

Corona-Teststrategie durch interministerielle Konferenz angepasst

Die steigenden Fallzahlen brachten die Teststrategie in Belgien an ihren Grenzen. Es fehlt nicht an Material, sondern an Laborkapazitäten.

Die raumordnerischen Planung in Bezug auf Solarparks

Die raumordnerischen Planung in Bezug auf Solarparks

Private Anträge für kleinere Photovoltaikanlagen im Agrargebiet werden häufig gestellt. Doch es gibt zurzeit keine Bauanträge größeren Ausmaßes für Solaranlagen und es gab auch in letzter Zeit keine Voranfragen für solche Projekte. Das letzte große Projekt eines Solarparks in der DG war von Luminus im Jahr 2018, auf dem Gelände von NMC.

https://pixabay.com/fr/photos/test-corona-baguettes-n%C3%A9gatif-6116891/

Sensible Einrichtungen in der DG erhalten kostenlose Selbsttests für Personal und Besucher

Die Coronazahlen in Belgien explodieren angesichts des hohen Ansteckungsgrades der Omikron-Variante. Das ist auch in Ostbelgien zu beobachten. Damit die Wohn- und Pflegezentren für Senioren (WPZS) und die Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung in der DG für Besuch offenbleiben können, wird den Trägern Selbsttests zur Verfügung gestellt. Das erklärte der Gesundminister Antonios Antoniadis (SP) in einer Pressemitteilung. Außerdem macht er auf wichtige Infos aufmerksam.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard