Articles written by: antonios

Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel

Der Patienten Rat und Treff (PRT) hat mehrfach Kampagnen zur Stärkung des Immunsystems durchgeführt. Zuletzt fand eine vom 1.01.2022 bis zum 13.02.2022 statt.

Zahlungsprobleme bei Energierechnung

Zahlungsprobleme bei Energierechnung

Wie sie in Ihrer ersten Frage richtig schreiben, sind die Auswirkungen der steigenden Energie- und Heizölkosten auf die Hilfen der ÖSHZ aktuell noch nicht einzuschätzen. Die Zugangsbedingungen und die Speisung des Heizölfonds gehören zur föderalen Zuständigkeit.

Häusliche Gewalt – Gewalt in Partnerschaft und Familie

Häusliche Gewalt – Gewalt in Partnerschaft und Familie

Wie bereits in der schriftlichen Frage Nummer 89 vom 23.09.2020 geschildert, wurden während der Corona-Krise keine besonderen Auffälligkeiten hinsichtlich der häuslichen Gewalt in der Deutschsprachigen Gemeinschaft festgestellt.

Beratung zur Abtreibung

Beratung zur Abtreibung

Neben den Haus- und Fachärzten, in diesem Fall die Gynäkologeninnen und Gynäkologen, ist die VoG Prisma die zentrale Anlaufstelle in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Hierzu hat die VoG einen Auftrag und eine entsprechende Finanzierung von der Regierung erhalten.

Finanzhilfe für Pflegebedürftige mit geringem Einkommenin Wohnheimen

Finanzhilfe für Pflegebedürftige mit geringem Einkommenin Wohnheimen

Bei der Beihilfe zur Unterstützung von Betagten (BUB) handelt es sich um eine Kompetenz, die im Rahmen der 6. Staatsreform an die Gliedstaaten übertragen wurde. Zum 1. Januar 2023 wird die Deutschsprachige Gemeinschaft diese Zuständigkeit eigenständig verwalten.

Unterstützungsmaßnahmen für ukrainische Geflüchtete

Unterstützungsmaßnahmen für ukrainische Geflüchtete

In den letzten Wochen wurden alle Vorbereitungen getroffen, um die Aufnahme der flüchtenden Menschen aus der Ukraine in der Deutschsprachigen Gemeinschaft aufzunehmen. Heute wird die erste Gruppe von ukrainischen Flüchtlingen ankommen. Einen Tag später als erwartet. In Worriken sind die unterschiedlichsten Dienste tätig, um die jeweiligen Familien, vor allem Frauen und Kinder, zu empfangen und in dieser neuen Situation zu unterstützen.

Dokumentation für Flutopfer, um mit den richtigen Tipps wieder aufzubauen

Dokumentation für Flutopfer, um mit den richtigen Tipps wieder aufzubauen

Das Dokument wurde bereits Anfang 2014 veröffentlicht, also lange vor der Übernahme der Raumordnung durch die Deutschsprachige Gemeinschaft. Ich finde es auch verwunderlich, dass offenbar keine Übersetzung vorhanden ist. Man könnte meinen, der öffentliche Dienst der Wallonie wäre dazu verpflichtet, diese Informationsbroschüre zu übersetzen.

https://pixabay.com/fr/photos/mains-vieux-vieillesse-2906458/

15 neue Plätze für Kelmiser Residenz Leoni genehmigt

Das Kelmiser Wohn- und Pflegezentrum Residenz Leoni hat ab sofort für 15 weitere Bewohner und Bewohnerinnen Platz. In dieser Woche unterschrieb der Gesundheitsminister Antonios Antoniadis (SP) die vorläufige Genehmigung. Damit erhöht sich die Kapazität des Wohn- und Pflegezentrums im Herzen von Kelmis auf insgesamt 60 bzw. aktuell 90 Plätze.

Welttuberkulosetag

Welttuberkulosetag

Durch die Corona-Pandemie wurden Krankheiten wie Aids, Krebs und Tuberkulose in den Hintergrund gedrängt und genau da liegt das Problem.

Unterstützung der hiesigen Krankenhäuser seitens der DG

Unterstützung der hiesigen Krankenhäuser seitens der DG

Die Deutschsprachige Gemeinschaft unterstützt die beiden Standorte nicht nur im Rahmen ihrer Zuständigkeiten, sondern auch im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard